Schulprojekte

"Kinder lernen im Spiel", sagte einst Maria Montessori. 
Kreative Projekte an Schulen fördern nicht nur die Freude der Schüler, sie stärken auch das Klassengefühl, motivieren und öffnen die Kids für Wissen. In den von mir angeleiteten Projekten richte ich mich nach den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung und nach der Intuition meines Herzens. Sieh dir Beispiele an und finde Anregungen...

Sag Guten Tag!

Kalenderprojekt

 

In Zusammenarbeit mit dem Oderbruchmuseum Altranft erstellte ich seit 2021 mit 3 verschiedenen Schulen aus dem Kreis Bad Freienwalde gemeinsam einen Kalender. Die beteiligten Schulen waren die Käthe-Kollwitz-Schule, die Theodor-Fontane-Schule und die Inselgrundschule in Neuenhagen. Je eine 5 Klasse mit 24 Schülern arbeitete an 4 Seiten des Kalenders. 
Die Schüler verwendeten kreative Techniken, wie Druck-, Aquarell- und Collagetechniken, um die Bilder zu erstellen. Unter Anleitung entstanden an je drei Terminen von 2h ausdrucksstarke Werke.

.

Comicprojekt

 

Unter Zuhilfenahme eines großen Holzpuzzles entdeckten die Kinder, welche Tiere wo im Oderbruch leben. Aus diesem Wissen kreierten sie Geschichten.

Zu diesen wurden dann Figuren mit Aquarellfarben gemalt, mit Cutter und Schere geschnippelt und mit Enthusiasmus geklebt.

In Den Werkstätten der Stephanus-Stiftung durften sie dann ihre layouteten Comics zuschneiden und heften. 
Aber auch ohne das Thema "Oderbruch" ist es möglich mit den Kindern in Gruppenarbeit ein Comic herzustellen. Dazu wird der Aufbau einer Geschichte, Umsetzung emotionaler Ausdrücke und Anwendung von Sprechblasen gelehrt sowie natürlich das Zeichnen und Malen von Charakteren und Hintergründen.

Drucktechniken

Im Rahmen einer Projektwoche habe ich ein Konzept erstellt, welches die drei gängigsten Drucktechniken lehrt. Hochdruck wie Linolschnitt, Tiefdruck wie Radierung und Lithographie in vereinfachter Form mit Gelplatten.

Egal welches Projekt Ihnen vorschwebt, melden sie sich gern und ich erstelle ein Konzept nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten.